Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt .

Lehrgänge und Kurse

Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronze (Nr.: 2021-0038)

DRSA Bronze

Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronze

Status
Meldeschluss erreicht
Zielgruppe

Jeder, der Rettungsschwimmer werden will, wer den Rettungsschwimmschein für die Berufsausbildung braucht, Teilnehmer Fachausbildung Wasserrettungsdienst Übungsleiter, Gruppenleiter, Trainer, Lehrer Wassersportler usw......

Voraussetzungen
(einzureichen bis 07.11.2021)
  • Grundlagen im Schwimmen, Mindestalter 12 Jahre, Bei Minderjährigen Einverständnis der Erziehungsberechtigten
  • Ärztliche Tauglichkeitsuntersuchung oder Selbsterklärung zum Gesundheitszustand gemäß der jeweiligen Prüfungsordnung
  • Badbesucher ab 15 Jahre, die keinen vollen Corona-Impfschutz (2x geimpft) haben oder von Corona genesen sind (Nachweis), müssen eine negative Corona-Testung (nicht älter als 24 Std.) vorweisen! Kinder bis einschl. 14 Jahre benötigen keinen Test. Handdesinfektion, Mundschutz beim Betreten des Bades im Eingangs- und Umkleidebereich. Kein Mundschutz in der Schwimmhalle. Es ist ein Mindestabstand von 1,50m einzuhalten. Die Besucher werden beim Einlass erfasst. Bitte die erforderlichen Nachweise (Impfnachweis, Genesungsnachweis, akt. Testung) bereithalten.
Ausbildungen
Im Rahmen des Seminars können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronze (151)
Inhalt

Aus jedem Schwimmer ein Rettungsschwimmer - diesen Anspruch haben sich die Gründerväter der DLRG 1913 gestellt - und bis heute verfolgen wir dieses Ziel. Viele Kinder und Jugendliche, die bei uns das Schwimmen erlernt haben, schließen eine Karriere als Rettungsschwimmer an. Verschiedene Kurse und spezielle Angebote für Sportlehrer, Trainer, Wassersportler und den Rettungsdienst runden das Angebot ab. Wenn Sie Interesse haben, dann melden Sie sich an.

Ziele

Das Rettungsschwimmen umfasst alle Tätigkeiten, die das direkte Ziel haben, im Wasser in Not geratene Menschen vor dem Ertrinkungstod zu retten. Dazu gehören nicht nur die sportlichen Leistungen, sondern auch die Beherrschung bestimmter Rettungstechniken sowie theoretische Kenntnisse.

Veranstalter
DLRG Koblenz e.V.
Veranstaltungsort
Beatusbad Koblenz, Lindenstraße 36, 56073 Koblenz
Termine
10 Termine insgesamt
07.11.21: 17:00 - 17:45 - Beatusbad Koblenz
14.11.21: 17:00 - 17:45 - Beatusbad Koblenz
16.11.21: 18:00 - 21:00 - Ausbildungszentrum DLRG
21.11.21: 17:00 - 17:45 - Beatusbad Koblenz
23.11.21: 18:00 - 21:00 - Ausbildungszentrum DLRG
28.11.21: 17:00 - 17:45 - Beatusbad Koblenz
30.11.21: 20:00 - 21:00 - Hallenbad Lahnstein
05.12.21: 17:00 - 17:45 - Beatusbad Koblenz
07.12.21: 20:00 - 21:00 - Hallenbad Lahnstein
12.12.21: 17:00 - 17:45 - Beatusbad Koblenz

Adresse(n):
Beatusbad Koblenz : 56073 Koblenz, Lindenstraße 36
Ausbildungszentrum DLRG: 56073 Koblenz, Im Rauental 26
Hallenbad Lahnstein: 56112 Lahnstein, Blücherstr. 20
Meldeschluss
07.11.2021 15:00
Teilnehmerzahl
Minimale Teilnehmeranzahl: 5
Maximale Teilnehmeranzahl: 10
Teilnehmerkreis
DLRG Mitglieder und Nicht-DLRG-Mitglieder sind teilnahmeberechtigt
Gebühren
  • 50 Euro für Lehrgangskosten (In den Lehrgangskosten enthalten: Lehrbroschüre; Ausweis + Abzeichen; Eintritt ins Beatusbad)
  • 20 Euro für Mitglieder der DLRG Koblenz (In den Lehrgangskosten enthalten: Lehrbroschüre; Ausweis + Abzeichen; Eintritt ins Beatusbad)
  • 5 Euro für Mitglieder der DLRG Koblenz Wiederholer (In den Lehrgangskosten enthalten: Lehrbroschüre; Ausweis + Abzeichen; Eintritt ins Beatusbad)
Mitzubringen sind
  • Schwimmbekleidung
  • Mund-Nasen Bedeckung
    Bitte beachten:
    Badbesucher ab 15 Jahre, die keinen vollen Corona-Impfschutz (2x geimpft) haben oder von Corona genesen sind (Nachweis), müssen eine negative Corona-Testung (nicht älter als 24 Std.) vorweisen! Kinder bis einschl. 14 Jahre benötigen keinen Test. Handdesinfektion, Mundschutz beim Betreten des Bades im Eingangs- und Umkleidebereich. Kein Mundschutz in der Schwimmhalle. Es ist ein Mindestabstand von 1,50m einzuhalten. Die Besucher werden beim Einlass erfasst. Bitte die erforderlichen Nachweise (Impfnachweis, Genesungsnachweis, akt. Testung) bereithalten.
Verpflegung
Verpflegung wird nicht angeboten
Unterbringung
Unterbringung wird nicht angeboten
Sonstiges

Lehrgangsorte: Bitte Terminplanung beachten !!
Praxis:  17:00 Uhr - 17:45 Uhr immer Sonntags im Beatusbad in Koblenz
Tiefwasserübungen und Springen:  20:00 - 21:00 Uhr Dienstags im Hallenbad in Lahnstein
Theorie: 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr  2x Dienstags im Ausbildungszentrum der DLRG Koblenz

Zusatz:
Prüfkarte wird am ersten Übungstag verteilt und muss ausgefüllt und unterschrieben am zweiten Übungstag abgegeben werden, sonst besteht kein Versicherungsschutz.

Im Rahmen der Ausbildung werden durch uns evtl. Bild- und Tonaufnahmen erstellt. Sollte ein Teilnehmer mit einer Nutzung dieser Aufnahmen durch die DLRG nicht einverstanden sein, muss er dies bei der Anmeldung zum Kurs ausdrücklich mitteilen!

Dokumente

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing

Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.