Jugend-News

17.12.2017 Sonntag

 

Alle Jahre wieder!


Das letzte Schwimmen, der DLRG Koblenz, im Jahr steht unter dem Motto „... mehr


21.05.2017 Sonntag

 

"Koblenz spielt" mit der DLRG


DLRG Koblenz auf dem Jesuitenplatz

DLRG Koblenz auf dem Jesuitenplatz

Auch in diesem Jahr präsentierte sich die Jugend der  DLRG Koblenz wieder bei "Koblenz spielt"... mehr


13.03.2017 Montag

 

Pfingstlager der DLRG Jugend Koblenz


Dieses Jahr machen wir uns die Welt, wie sie uns gefällt! Dafür schnappen wir uns "Kleiner... mehr


08.01.2017 Sonntag

 

News der Jugend der DLRG Koblenz e.V.


In Kürze erscheinen hier regelmäßige News der Jugend! mehr


Bezirksmeisterschaften 2015

Am 15.03.15 fanden in Andernach die Einzelwettkämpfe der Bezirksmeisterschaften 2015 des DLRG Bezirks Rhein-Mosel statt. Die Koblenzer Jugend nahm mit 9 Einzelschwimmern und Einzelschwimmerinnen teil. Unteranderem belegte unsere OG in der Altersklasse 17/18  einen tollen zweiten und dritten Platz. Und auch unsere jungen Schwimmerinnen belegten gute Plätze in ihren jeweiligen Altersklassen. Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an alle Schwimmer/innen und auch die Kampfrichter und Helfer, ohne die ein solches Großereignis nicht möglich wäre.

 

Gründung eines JET

Anfang Januar 2015 wurde in Koblenz das erst Jugend-Einsatz-Team der OG gegründet. Das Team besteht aus Jugendlichen zwischen 12 und 16 Jahren. Sie sollen auf den späteren Dienst auf Motorrettungsbooten oder im Wachdienst der DLRG Koblenz vorbereitet werden. Dazu werden gemeinsam in Übungsabenden verschiedene Grundvoraussetzungen wie das Funken, Knotenkunde oder spezielle Einsatztaktiken erlernt. Das JET trifft sich jeden zweiten Donnerstag um 17.30 Uhr im DLRG Heim Koblenz. Ziel der Ausbildung ist der Abschluss der Fachausbildung Wasserrettungsdienst, mit der die Jugendlichen dann in den Einsatz gehen können.

Nikolausschwimmen des Bezirks Rhein-Mosel

Am 07.12.2014 fand im Andernach das alljährliche Nikolausschwimmen der DLRG Bezirksjugend Rhein-Mosel statt. Insgesamt traten fast 60 Kinder und Jugendliche in Einzel- und Mannschaftswettkämpfen gegeneinander an. Auch die DLRG konnte sich mit ihrem siebenköpfigen Team auf recht guten Plätzen etablieren. Leider fielen vor Wettkampfbeginn krankheitsbedingt zwei Schwimmer aus. Insgesamt setzte sich die DLRG Koblenz gegen die Konkurenz aus Emmelshausen, Andernach, boppard, Bad Salzig, Lahnstein und Co. mit guten Platzierungen in den unterschiedlichen Altersklassen und Disziplinen durch.

Nach dem Wettkampf wurde das Schwimmbad auch noch vom Nikolaus besucht, und jedes Kind, sofern es denn brav war, erhielt noch ein kleines Abschiedsgeschenk. Insgesamt war das diesjährige Nikolausschwimmen also ein großer Erfolg und alle Beteiligten hatten viel Spaß. Weiter geht es jetzt mit den Bezirksmeisterschaften im Jahr 2015...

Jahresabschlusstreffen der Jugend

Donnerstags abends trafen sich 20 Jugendliche der DLRG Koblenz e.V., um sich das Jahr 2014 nochmal Revue passieren zu lassen und einen kleinen Ausblick auf das nächste Jahr zu bekommen. Unteranderem werden folgende Aktionen und Projekte im Jahr 2015 stattfinden:

  • WRD-Abend (Waterkant)
  • Bezirks- & Landesmeisterschaften
  • Spiel- & Spaßtag
  • Pfingstlager
  • "Koblenz spielt"
  • Sommerfest KuJHA
  • Schwimmbadfest
  • Aktion Kinderseele
  • Schwimmbadbesuch (Tauris/Aquapark Köln)
  • Neuanschaffungen (Spielmobil & Spielgeräte)
  • Schulung neuer Jugend´ler (JuLeiCa...)

Außerdem wird die DLRG Koblenz e.V. ab Januar 2015 ein Jugend-Einsatz-Team (JET) haben, bei dem alle Jugendlichen ab 12 Jahren/DRSA Bronze mitmachen können. Mehr Informationen zum JET gibt es am Einführungsabend am 15.01.2015 Im DLRG Heim Koblenz.

Wasserwachtwettkampf

Am 27.09.2014 besuchte die DLRG Jugend Koblenz die Kollegen der Wasserwacht Idar-Oberstein bei ihrem Landesentscheid Einzel. Da die Veranstaltung um 9.45 Uhr in der Rilchenbergkaserne in Idar-Oberstein begann, machten sich die sechs Schwimmer und Schwimmerinnen, sowie zwei Helfer und Helferinnen und ein Betreuer auf den ca. 1,5 stündigen Weg. Im Schwimmbad angekommen wurden wir herzlich begrüßt, und unsere Schwimmer konnten sich schoneinmal anfangen einzuschwimmen. Insgesamt war die DLRG Koblenz in drei von vier Altersklassen vertreten. Nach dem Aufwärmprogramm, startete nach einer kurzen Ansprache bereits der erste Lauf. In der Altersklassen 1 musste der jüngste Schwimmer der DLRG Koblenz 50m Brust, sowie 50m Rücken ohne Arme und 50m Flossen schwimmen. Hierbei belgte er einen sehr guten fünften Platz, obwohl die Konkurenz sehr stark und meist älter war.

Unsere Damen mussten dann in der Altersklasse 2 folgende Disziplinen schwimmen: 50m Tauchschwimmen (15m Tauchen + Freistil), 50m Rücken ohne Arme und zusätlich 50m Freistil. Hierbei gewann unsere Koblenzer Schwimmerin Laura Meyer die Bronzemedallie, und schaffte es so als einzige DLRG´lerin auf das Treppchen. Außerdem belgten wir den vierten, sowie den achten und neunten Platz, worauf man bei fast 15 Schwimmerinnen durchaus stolz sein kann. Unsere älteste Schwimmerin musste dann als jüngste in der Altersklasse 3 starten, wo sie sich ein Duell mit einer Schwimmerin der Wasserwacht leistete.

Doch nicht nur die DLRG Koblenz hatte eine lange Anreise nach Idar-Oberstein hinter sich, drei Kollegen und Kolleginnen der Österreichischen Waasserwacht fanden ebenfalls den langen Weg nach Rheinland-Pfalz.

Insgesamt blickt die Jugend also auf einen durchaus erfolgreichen, aber vorallem spaßigen Wettkampf zurück, der auch dem Training für die Bezirksmeisterschaften der DLRG im nächsten Jahr gut tat.

Die DLRG Jugend Koblenz bedankt sich ganz herzlich bei der Wasserwacht Idar-Oberstein und dem Landesverband RLP für die nette Einladung und den schönen Samstag.

Aktion Kinderseele

Am 19.07.14 unterstützte die DLRG Jugend Koblenz die Aktion Kinderseele, eine Initiative der ISA-Stiftung, bei ihrem Sommerfest an den Rheinwiesen auf dem Oberwerth. Das Spielmobil der DLRG Jugend, sowie der Strömungsretteranhänger waren vor Ort, um den Kindern Spiel, Spaß und Freude zu bereiten. Leider war das Wetter wohl zu gut... Aufgrund der Hitze war es sowohl für Besucher als auch für Helfer unangenehm. Trotzdem fanden sich einige Begeisterte auf der großen Wiese ein.

Die DLRG stellte dieses Jahr erstmalig den Strömungsretteranhänger des Bezirks Rhein-Mosel aus. Hierzu gehört, neben der Grundausstattung eines Strömungsretters, auch eine Rettungsraft. Für die Kinder, und natürlich auch für die Erwachsenen, war es interessant zu sehen, wie Personen gerettet werden, die nichtmehr mit einem Motorboot zu erreichen sind. Hierzu verwenden die Strömungsretter verschiedene Seilkonstruktionen oder das Raft.

Alles in Allem war es ein schöner und ausgefüllter Samstag, bei dem hoffentlich Alle viel Spaß hatten.

Schwimmbadfest 2014

Am 13.07.14 fand im Schwimmbad Oberwerth wieder das Schwimmbadfest der Stadt Koblenz statt. Die DLRG Koblenz e.V. kümmerte sich wie jedes Jahr um die Rutschmeisterschaft. So wurden die Zeiten genommen und schließlich in eine Gesamtwertung übertragen. Leider war das Wetter nicht auf unserer Seite. Doch auch kleinere Schauer konnten die DLRG Koblenz nicht aufhalten. So blicken wir insgesamt auf ein anstrengendes, aber auch schönes und ereignisreiches Wochenende zurück.

Moselschwimmen 2014

Das alljährliche Moselschwimmen der DLRG Koblenz wurde auch dieses Jahr wieder tatkräftig von der Jugend unterstützt. Neben der Hilfe an den Ständen und beim Aufbau erklärten sich auch zwei Jugendvorstandsmitglieder bereit, das gesamte Event professionel zu filmen und zu dokumentieren. Neben Filmaufnahmen und Fotos wurden auch einige Interviews mit den Verantwortlichen gemacht. Der gesamte Imagefilm wird nun entwickelt.

Bezirksjugendgrillen 2014

Die DLRG Jugend Koblenz e.V. nahm am 11.07.14 mit 11 Jugendlichen am Bezirksjugendgrillen des Bezirks Rhein-Mosel teil. Ab 19.00 Uhr trafen sich viele Aktive der Jugenden im Bezirk um zusammen zu essen. Nach dem Essen tauschten sich die Jugenden untereinander über die Aktionen in den unterschiedlichen Ortsgruppen aus, und natürlich wurde viel zusammen gelacht und gespielt.

Kinder- und Jugendhilfe Arenberg

Die Kinder- und Jugendhilfe Arenberg wurde am 06.07.14 von der DLRG Jugend Koblenz bei ihrem Sommerfest unterstützt. Ab 13.00 Uhr bespaßte die DLRG viele Kinder mit dem Spielmobil. So wurden alle möglichen Spiele ausgepackt und den Kindern zur Verfügung gestellt. Neben den typischen Jonglierspielen konnten die Kinder auch auf Stelzen gehen, mit dem Riesen-4-Gewinnt spielen und vieles mehr. Zusätzlich wurde noch eine kleine Knotenkunde angeboten, wozu die DLRG ihr Knotenübungsbrett mit Kreuzpollern, Ösen und Klampen mitnahm. Insgesamt war die Aktion sehr gelungen und so einige Kinder und auch Erwachsene haben wohl viel über Leinen und Seile gelernt.

Pfingstlager 2014

Dieses Jahr fand das Pfingstlager, wie letztes Jahr, wieder auf dem Campingplatz Rupbachtal in Laurenburg an der Lahn statt. Insgesamt machten sich 37 Personen mit dem Zug auf den Weg, während das Gepäck mit dem Auto zum Campingplatz gebracht wurde. Das Lager stand ganz unter dem Motto: Das Dschungelbuch. Hierzu wurde auch ein kompletter Vormittag mit einem Rollenspiel gestaltet. Aufgrund des sehr heißen Wetters, wurde an den vier Tagen aber auch viel mit Wasser gemacht. Die Kinder konnten unter der Aufsicht der Betreuer in der Lahn oder im Pool planschen. Auch die Wasserrutsche und Feuerwehrspritze waren eine willkommene Abkühlung. Zum Essen gab es jeden Tag etwas anderes, und durch die großzügige Obst- und Gemüsespende konnte auch jeden Tag etwas Gesundes zubereitet werden. Am letzten Abend wurde gegrillt, was zur Stärkung für die nachfolgende Nachtwanderung geholfen hat. In der Nachtwanderung mussten die Kinder und die mit Fackeln bewaffneten Betreuer drei Spiele gegen den Bösen Tiger Shir Khan gewinnen, um den entführten Mogli zu retten. Zum Glück gelang dies, und alle Kinder konnten montags beruhigt wieder den Eltern zurückgebracht werden.

Koblenz spielt 2014

Am 17.05. fand in der Koblenzer Innenstadt wieder die alljährlich Aktion "Koblenz spielt" statt. Verschiedenste soziale, sportliche und ehrenamtliche Vereine und Firmen boten den Kindern viele Möglichkeiten zum Spielen und Spaß haben.

Auch die DLRG Jugend Koblenz e.V. präsentierte sich auf dem Jesuitenplatz. So wurde das Motorrettungsboot "Delphin", sowie das Einsatzfahrzeug "Nissan Patrol" ausgestellt. Zusätlich mietete die DLRG Koblenz eine Hüpfburg der Sparkasse, und das hauseigene Spielmobil durfte natürlich auch nicht fehlen. Vorallem das MRB zeigte bei den Kindern viel Interesse. Die Eltern konnten sich in der Zwischenzeit über die vielen Aktionen der Jugend, die Einsatzmöglichkeiten der Ortsgruppe und natürlich über die Schwimmabzeichen und das Schwimmtraining informieren. Insgesamt hatten die Kinder viel Spaß am Anfassen, Ausprobieren und Spielen.

Auch nächstes Jahr wird die DLRG Koblenz wieder am Start sein, wenn es zum 12. mal heißt: Auf in die Stadt, wir spielen!

Spiel- & Spaßtag

12 Kinder und viele fleißige Betreuer trafen sich am 12. April im DLRG-Heim um den Nachmittag zusammen zu verbringen. Zusammen wurden viele Gemeinschaftsspiele gespielt. Außerdem konnten die Kinder Osterhäschen basteln und mit Knete experimentieren. Die Kinder waren begeistert und knüpften neue Freundschaften. Zum Abschluss wurde noch ein lustiger Film zusammen geguckt. Insgesamt blicken wir auf einen gelungenen Tag zurück und hoffen, dass auch die Kinder viel Spaß und Freude mitgenommen haben. Die DLRG Jugend Koblenz freut sich bereits auf den nächsten Spiel- & Spaßtag, der sicher kommen wird.

Neueinrichtung Jugendraum

Heute wurde der Jugendraum der DLRG Jugend Koblenz e.V. neu eingerichtet. Die Möbelierung wurde fast komplett neu gekauft. Jetzt sieht der Raum wieder richtig wohnlich und gemütlich aus. Es fehlen zwar noch ein paar Accesiors, aber die werden wohl auch bald angeschafft. 

Falls ihr mal Lust habt ihn vom Nahen zu betrachten, kommt doch einfach mal montags ab 18 Uhr im DLRG Heim Koblenz vorbei!

Bezirksmeisterschaften 2014

Dieses Jahr starteten am 08. und 09.03. wieder die alljährlichen Bezirksmeisterschaften. Austragungsort war dieses Jahr das Schwimmbad in Lahnstein (DLRG OG Lahnstein).

Auch die DLRG Kobelnz beteiligte sich dieses Jahr mit 7 Einzelschwimmern und 2 Mannschaften. Am Samstag wurde die Bezirksmeisterschaft mit den Mannschaftswettkämpfen eröffnet. Hierbei belegte die weibliche Wettkampfmannschaft der DLRG Jugend Koblenz (Altersklasse 15/16) einen tollen 2. Platz. Auch die Koblenzer Senioren (Altersklasse 140/offen) traten als einzige Mannschaft in ihrer Altersklasse an und schwammen eine wirklich beeindruckende Zeit. Damit qualifizierten sich beide Mannschaften für die Landesmeisterschaften 2014 in Schifferstadt.

Die 7 Einzelschwimmer der DLRG Koblenz (Malte & Marcel Paetow, Katharina & Laura Meyer, Rebecca Römpler, Ann-Sophie Knopp und Justus Tyron) konnten allesamt gute Plätze gegen eine wirklich starke Konkurenz belegen.

Insgesamt blickt die DLRG Koblenz auf eine sehr erfolgreiche Bezirksmeisterschaft 2014 zurück, und die Vorfreude auf das nächste Jahr ist groß!

Falls Sie Interesse oder Fragen haben schreiben sie uns doch eine Mail oder kommen sie vorbei!

WRD-Abend 2014

Am 14.02.2014 bot die DLRG Jugend in Zusammenarbeit mit der Abteilung Einsatz einen Abend für alle Jugendlichen an, die an der Fachausbildung Wasserrettungsdienst, und damit dem aktiven Mitwirken bei Einsätzen, interessiert waren. Zu der einstündigen Veranstaltung kamen 24 Teilnehmer unterschiedlichsten Alters. Zuerst wurden allgemeine Informationen über die Fachausbildung WRD vorgestellt. Hierzu berichtete Martin Preuß (Leiter Einsatz) über Vorraussetzungen, Anmeldung, Ablauf und spätere Qualifizierungen. Für die Teilnehmer war dies eine Gelegenheit, sich ausgiebig über die Ausbildung zum Wasserretter zu informieren.

Als Zweites hielt Ruth Greve einen Vortrag über den ZWRK (Zentraler-Wasserrettungsdienst-Küste). Hierbei geht es um das Bewachen von Badestränden an Nord- und Ostseeküste an Wachstationen der DLRG. Ruth beantwortete Fragen über Qualifizierung, Ablauf und Aufgaben des ZWRK und konnte den Teilnehmern so einen guten Überblick über den großen Bereich "Wasserrettung an der Küste" verschaffen.

Bei der abschließenden Fragerunde wurde noch leckere Pizza verspeist und hoffentlich die ein oder andere spezielle Frage zur Genüge beantwortet. Die DLRG Jugend hat sich vorgenommen auch in Zukunft wieder solche Kurzvorträge über einzelne Bereiche der DLRG zu organisieren.

Bei Fragen oder Interesse an der Arbeit im WRD der Ortsgruppe:

einsatz@koblenz.dlrg.de

jugend@koblenz.dlrg.de

Die DLRG bedankt sich bei allen Teilnehmern und Interessierten!

 

Pfingstlager 2013

Auch das Pfingstlager 2013 war wieder ein voller Erfolg. Los ging es Freitags mit dem Zug an die Lahn. Dort stiegen wir aus und machten uns zu Fuß auf zum Campingplatz. Geschlafen wurde in Zelten und das Wetter spielte auch noch mit. Das Highlight des Wochenendes war die Kanutour auf der Lahn, die samstags Nachmittags stattfand. Später wurden dann noch verschiedene Gemeinschaftsspiele ausgepackt. Sonntags suchten wir im nahe gelegenen Wald noch nach Stöcken für Stockbrot, welches wir Abends über dem Feuer machen konnten, dazu gabs Würstchen und Ofenkartoffeln. Leider fing es dann doch an zu regnen, aber dank des Küchenzeltes und einem Pavillon über dem Feuer konnten wir trotzdem noch gemütlich zu Ende grillen. Abends saßen wir noch Alle zusammen und sangen Lieder bei flackerndem Kerzenlicht. Am nächsten Morgen packten wir unsere Sachen und fuhren mit dem Zug zurück nach Koblenz.

Insgesammt war es ein echt Tolles Wochenende und wir freuen uns schon wieder aufs Pfingstlager 2014!

Pfingstlager 2012

Wir befinden uns im Jahre 50 v. Chr. Ganz Gallien ist von den Römern besetzt ... Ganz Gallien? Nein! Ein von unbeugsamen, tapferen Kriegern bevölkertes Dorf hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten.

Dieses Jahr wurde das Pfingstlager ganz nach dem Motto „Asterix und Obelix“ gestaltet.

Drei Tage lang lebten wir auf dem Jugendzeltplatz in Lahnstein und die Kinder mussten sich vielen Abenteuern stellen.

Ein nach dem Motto gestaltetes Rollenspiel stellte die Truppe vor Rätseln und brachte viel Unterhaltung ein. Auch das so genannte „Schweinchenspiel“ kam sehr gut bei den Kindern an.

Die Größe des Geländes ermöglichte den Kindern ungestört miteinander zu spielen.

Doch solche anstrengende Tage verlangen auch nach gut gefüllten Bäuchen.

Porridge, Kaiserschmarren, Würstchen, sowie ein saftiger Spießbraten und vieles mehr standen dieses Jahr auf der Speiseliste.

Ein besonderes Highlight dieses Jahr war die Betreuer-Prüfung von Jonas, Lucas und Dennis die für einen kostbaren Festschmaus und gute Unterhaltung am Lagerfeuer sorgten.

Nach einem aufregendem Wochenende kehrten die Kinder gesund und munter nach Hause zurück.

Alles in allem war es ein abenteuerreiches Wochenende und wir freuen uns schon auf die nächsten Jahre

Koblenz Spielt 2012

Am 15.05.2012 verwandelte Koblenz sich wieder zu einem vielseitigem Spielparadies für jung und alt. Auch die DLRG Jugend Koblenz e.V. war mit von der Partie. Dieses Jahr wurde nicht nur die Hüpfburg für die Kinder, aufgebaut, auch die Eltern konnten sich über die DLRG-Arbeit und ihre Einsatz- und Rettungstechnik informieren. Der Höhepunkt unseres Standes war die Ausstellung unseres Katastrophenschutzbootes ''Delphin''. Nicht nur die Kinder hatten Spaß auf dem Boot zu spielen, sondern auch die Väter waren interessiert, welche Technik sich dahinter versteckt. In allem war Koblenz Spielt ein großer Erfolg für die DLRG Koblenz e.V. und wir hoffen, dass wir dadurch Kinder und Eltern auf die ehrenamtliche Arbeit aufmerksam machen konnten.