Eintauchen in eine andere Welt

In kristallklarem Wasser vor den Malediven oder im Roten Meer exotische Fische und Korallen beob­achten, das ist der Traum eines jeden Tauchers. Ein Traum, der durchaus Wirklichkeit werden kann.

Schon das Schnorcheltauchen ist eine Sportart, die nicht viel kostet, und die man auch in heimischen Gewässern ausüben kann. Bei der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft in Koblenz werden qualifizierte Lehrgänge zum Erwerb des Deutschen Schnorchel-Tauchabzeichens (DSTA) und des Gerätetauchscheins angeboten.

Seit vielen Jahren ist die DLRG Koblenz aktiv in der Tauchausbildung tätig. Neben der Ausbildung im Gerätetauchen und international anerkannter Sonderbrevets, wie Orientierungstauchen, Strömungstauchen, Nachttauchen und Eistauchen, werden bei uns auch Lehrgänge für Einsatztaucher angeboten.
Seit 2001 ist die DLRG Mitglied des Dachverbandes CMAS Germany, wodurch die Ausbildung mittlerweile nach international anerkannten Standards durchgeführt wird. Die Tauch-Zertifikate sind weltweit anerkannt.

Das Tauchen in der DLRG ist aber keine reine Freizeitbeschäftigung. Vielmehr wird durch die Tauchausbildung die Einsatzfähigkeit der Kräfte im Wasserrettungsdienst verbessert. Viele Einsätze sind ohne die Beteiligung von Tauchern heute nicht durchführbar. Das beginnt bei der Rettung von Personen aus akuter Lebensgefahr und endet bei der Unterwassersuche und -bergung.

Nach der Gerätetauchausbildung, zusätzlicher Sonderbrevets und einigen Jahren Erfahrung beginnt die Ausbildung zum DLRG Einsatztaucher. Hier wird der Taucher für den Einsatz im Wasserrettungsdienst qualifiziert. Retten, Suchen und Bergen unter extremen Bedingungen, sowie die Mitarbeit im Katastrophenschutz, wie z.B. im Elbehochwasser 2002 gezeigt, fordern die beste Ausbildung für unsere Taucher.

Training

Jeden Sonntag 17:45 - 18:30 Uhr Schnorcheltraining im Beatusbad
(im Sommer Gerätetraining im Freibad Oberwerth)

Ausbildung

Deutsches Schnorcheltauch- abzeichen oder Gerätetauchausbildung im Rahmen einer Ausschreibung (Beatusbad + Übungen im Freigewässer nach Absprache)

Tauchertreff

Jeden zweiten Monat treffen wrir uns zur Weiterbildung im Ausbildungszentrum der DLRG Koblenz


Die Tauchergruppe DLRG Koblenz

Neben der Aus- und Weiterbildung kommt bei uns die Kameradschaft nicht zu kurz. Alle ein bis zwei Monate treffen wir uns und besprechen aktuelle Termine, organisieren Fortbildungen oder halten einfach einen geselligen Plausch. Wir bieten regelmäßig Tauchgänge in heimischen Seen der Umgebung, aber auch längere Tauchausflüge und Reisen an.

Unsere Tauchlehrer bieten eine qualifizierte Ausbildung zum Schnorchel-, Geräte- und Einsatz­taucher, Sonderbrevets (Nacht-, Orientierung-, Eis- und Strömungstauchen, Gruppenführung, Tauchsicher­heit/ Tauchrettung) nach internationalen Standards. Regelmäßige Tauchausflüge und das wöchentliche Schnorchel- und Konditionstraining sollen zur notwendigen Sicherheit unter Wasser beitragen und die Kameradschaft und das Miteinander fördern!